Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Sitemap|Webmail

Startseite FSU

DAAS: Data-Aware Analysis of Service Behaviour


Entwicklung von Methoden zur erweiterten Verifikation verteilter Geschäftsprozesse


daasamme

Projektinhalt

Programmverifikation spielt auch im Bereich der serviceorientierten Anwendungen eine entscheidende Rolle. Ein eleganter Ansatz zum formalen Nachweis einer korrekten Verwendung von Geschäftsprozessen beruht auf einer petrinetzbasierten Modellierung von Prozessen. Im Gegensatz zu anderen Techniken kann mit diesem Verfahren neben allgemein gültigen Korrektheitskriterien auch die Kompatibiliät verteilter Geschäftsprozesse, also die Korrektheit von Programmen im Großen, nachgewiesen werden.

Hauptproblem einer auf Petrinetzen aufsetzenden Kompatibilitätsanalyse ist, dass Datenabhängigkeiten bei der Überführung von Geschäftsprozessen in das petrinetzbasierte Modell unberücksichtigt bleiben. Diese Unzulänglichkeit führt zu Situationen, in denen oftmals schon einfache Prozesse nicht fehlerfrei analysiert werden können und deshalb fälschlicherweise als nicht kompatibel eingestuft werden.

Im Projekt sollen Analyse- und Umstrukturierungstechniken entwickelt und konzipiert werden, mit denen eine datenbezogene Abbildung von verteilten Geschäftsprozessen in petrinetzbasierte Modelle, und damit verbunden eine verbesserte Verifikation von Geschäftsprozessen, erreicht werden kann.


Projektteilnehmer


Veröffentlichungen

  • Thomas S. Heinze, Wolfram Amme, Simon Moser:
    Process Restructuring in the Presence of Message-Dependent Variables

    In: Michael E. Maximilien, Gustavo Rossi, Soe-Tsyr Yuan, Heiko Ludwig, Marcelo Fantinato (eds.): Service-Oriented Computing, ICSOC 2010 International Workshops PAASC, WESOA, SEE, and SOC-LOG, San Francisco, CA, USA, December 7-10, 2010, Revised Selected Papers, vol. 6568 of Lecture Notes in Computer Science, pp. 121-132, Springer-Verlag, 2011.
    http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-19394-1_13


<< Winner